.Über mich.      

Geburt: 14.09.1986 in Leipzig (in der Jungfrau ~ Waage ~ Wassermann)

Die Einflüsse meines Sternzeichens Jungfrau möchte ich gern an dieser Stelle erwähnen. Ich verfüge über einen analytischen Verstand und arbeite sehr gewissenhaft. Mir ist es wichtig mit mir zufrieden sein und mich stets selbst zu hinterfragen, zu reflektieren und zu erproben. Ich arbeite effizient und zielstrebig. Meinen Fokus halte ich klar. Einen Fokus zu haben und diesen klar zu halten, ist für mich ein wichtiger Schlüssel auf meinem Lebensweg. Durch die Einflüsse der Waage und des Wassermannes ist mir ein guter Zugang zu kreativen Lösungen gegeben und ein Streben nach harmonischem Ausgleich. 

In meiner Jugendzeit und den darauffolgenden 'Goldenen Zwanziger Jahren' bin ich stets meiner inneren Wahrnehmung gefolgt und habe mich in Abenteuer und sehr tiefe Selbsterkenntnisprozesse begeben. Ich überholte mich oft selbst und bin natürlich auch mehrfach gegen Wände gerannt. Dennoch waren diese Sprünge wichtig, sie gehörten schlichtweg dazu. 

Ich kann Ihnen durch meinen über 10-jährigen Weg der bewussten (spirituellen) Lebensführung und die Hingabe an das Leben, mit Allem was Ist, Werkzeuge an die Hand geben. Vielerlei, die im Moment unserer Begegnung entstehen werden. Es gibt so gesehen kein fertiges Konzept mit dem ich arbeite, da dies entsteht, wenn Sie in Resonanz mit sich und mir treten. Ich begegne Ihnen in unserem Setting mit Empathie, Ehrlichkeit, Klarheit und Präsenz und mit vielerlei Werkzeugen. 

 Referenzen ~ Einflüsse ~ Lehrer:        

  • tägliche Meditation 
  • Lesen im Morphischen Feld - zertifiziert - durch die Fengshuimeisterei Berlin 
  • Gründerin und Inhaberin von 'Wohnungsbetreuung bei Abwesenheit' (www.wohnungsbetreuung.com): Meine Erfahrungen in der Gründung eines Unternehmens, von der entstandenen Idee bis hin zur Umsetzung, fließen in meine Beratungen mit ein. 
  • Achtsamkeitstraining unter Einbeziehung: weiblicher Zyklus, Zyklustagebuch, Körperbewusstsein, Atmung, Fokus halten, Innere-Kind-Arbeit
  • Anwendung des Konzeptes des 'Inneren Kindes'
  • Frauenkreise, Workshops & Retreat mit Ana Lahak, Schamanin Mexiko
  • Ausbildung zur Frauenkreisleiterin bei Claudia Neubert und Leitung eigener Frauenkreise 
  • Einweihung in die Kakao-Medizin durch Claudia Neubert
  • regelmäßige Teilnahme an Frauenkreisen, Jahreskreisritualen und Familienaufstellungen (als Stellvertreterin und Stellung eigener Themen)
  • Bodywork und Tanzausdruck in unterschiedlichen Settings
  • regelmäßige Eigencoachings für Wachstum und Selbstreflektion, u. a. bei Veit Lindau, Mitglied der Homodea-Plattform  
  • Meditationsretreats in Eigenregie und Selbstversorgung im Kloster 
  • Intensivseminare bei Petr Málek in Tschechien (www.cesta.biz)
  • Osho Meditationen, Auseinandersetzung mit dem tantrischen Weg, Studium diverser Bücher von Osho und Integration in den Alltag
  • Intensive Mantrenprozesse in den Jahren 2009 - 2012 nach Sri Kaleshwar, Reise nach Indien zu Sri Kaleshwar, Aufenthalt im Ashram
  • 1-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Kontaktstelle 'Raum der Stille Leipzig' (leider geschlossen) & Engagement im psychosozialen Bereich 
  • Ausbildung im Rechts- und Wirtschaftsbereich: Rechtsanwaltsfachangestellte, Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung
  • seit 2006 selbständig nebenberuflich tätig in unterschiedlichen Bereichen (u. a. als Kleindarstellerin, Hostess bei Kongressen, Promotion, Veranstaltungsbetreuung, Kinderbetreuung, Modeberatung und vieles mehr)

Der Antrieb für meine Beratungen ist der tiefe Herzenswunsch, dass jeder Mensch für sich und sein Handeln Verantwortung übernimmt und glücklich ist. Das er sich klar darüber ist, wie er handelt und welche Auswirkungen das auf sein Umfeld hat.

Ich erhoffe mir durch die Bewusstwerdung jedes Einzelnen, dass die Begegnungen wieder echter werden. Leid, welches durch einen unbewussten Umgang miteinander entsteht, wird auf eine respektvolle und bewusste Ebene angehoben werden. 

Dazu fällt mir der folgende Satz ein: "Wenn jeder für sich selbst sorgt, ist für alle gesorgt." 

Es ist wichtig, erstmal bei sich selbst anzufangen, im puren gesunden Egoismus. Wenn Sie klar mit sich sind, wird das ein Segen für Sie und Ihr Umfeld sein. Stellen Sie sich vor, wie leicht Ihr Leben wieder sein könnte, wenn Sie sich (wieder)erkennen und eine Ahnung davon bekommen wer Sie sind. Ein Lächeln umgibt mich in diesem Moment. Ich freue mich schon sehr darauf Sie zu begleiten. 


Mut tut gut. Trauen Sie sich, Sie selbst zu SEIN

 
E-Mail
Anruf
Infos